online-Forum

Beachvolleyball bei den EuroGames 2020

Veranstaltungsort

Es werden Felder verwendet, die 2017 als Trainingszentrum für die deutschen Profi-Teams gebaut wurden. Insgesamt stehen dort sechs Plätze zur Verfügung, drei davon mit FIVB-Konformität. 

 

Programm

Der Spielmodus hängt von der Anzahl der Teams in jeder Leistungsklasse ab. Es sind jedoch 5 Spiele pro Team und Tag garantiert. 
Die Netze entsprechen den Vorgaben der FIVB, außerdem wird in der Regel nach den offiziellen FIVB-Regeln gespielt. Für die Spiele stehen manuelle Anzeigetafeln und offiziell zugelassene Bälle zur Verfügung. Diese stehen jedoch nicht zum Üben zur Verfügung. 

Organisiert wird der Wettbewerb vom VC Phoenix, der seit vielen Jahren das Beachvolleyballturnier beim Düsseldorf Cup organisiert. 

 

Kategorien

Es wird die Leistungsklassen A, B und C geben, jeweils in den Kategorien Mann*identifizierend/Mix und Frau*identifizierend.

In Leistungsklasse A und B kann kein Ersatz eingewechselt werden, in Leistungsklasse C einer.

fakten

Tage: Donnerstag, 06.08.20 und Freitag, 07.08.20

Leistungsklassen: A, B, C

Kategorien: Männer* und Frauen*

Min/Max: max.168 participants

 

Sportdetails

Siehe Haupttext.

 

GEBÜHREN

Frühbucher Gebühr EGLSF-Mitglieder: 60 Euro (regulär 80 Euro)
Zusatzgebühr für Nicht-EGLSF: + 20 Euro 

Sportgebühr: + 7 Euro

 

Inklusivität

Level 3, Frau/Mann wird als Frau*identifizierend/Mann*identifizierend verstanden

 

Kontaktperson

 

 Steffi

Newsletter      Bleib in Verbindung mit den EuroGames 2020