online-Forum

Unser Sportprogramm für die Eurogames 2020 in Düsseldorf:

Zurzeit sind 30 Sportarten in Planung, darunter einige neue Sportarten. Die geplanten Sportarten können in 3 Gruppen unterteilt werden:

1. Sportarten die wir bereits vielfach erfolgreich ausgerichtet haben in unseren Turnieren: Basketball, Badminton, Volleyball, Fußball, Tanzen, Tennis, Beachvolleyball, Tischtennis, Laufen, Schwimmen

2. Sportarten die wir bis dato nicht angeboten haben, für die wir aber bereits Veranstaltungsorte, Know-How und Unterstützung haben: Leichtathletik, Triathlon, Rudern, Bowling, Hockey, Bridge, Billiard, Gold, Rugby, Wasser Polo, Freiwasserschwimmen, Halbmarathon, Turmspringen, Handball, Squash, Skifahren

3. Sportarten die wir derzeit noch planen, für die aber die Planung noch nicht abgeschlossen ist: Eiskunstlauf, Floorball, Schießen

Im Folgenden werden wir einige Aspekte jeder Sportart herausheben, eingeteilt nach Oberkategorien. Die Details (Niveaus, Disziplinen, Veranstaltungsorte, LGBTIQ* Standard, etc.) sind alle im Anhang gelistet. Insgesamt stellen wir sicher, dass:

  • jeder Veranstaltungsort für die Sportart geeignet ist.
  • jede*r Teilnehmer*in und jedes Team garantierte Sportzeit bekommt (Wettkämpfe, Läufe, Disziplinen, etc.).
  • die Organisation der Turniere den internationalen Standards und denen des EGLSF entsprechen.
  • jede*r Teilnehmer*in gewertschätzt wird. Wir werden die gleichen Bedingungen für Profis und Anfänger herstellen.
  • wo immer möglich die Planung mit den Experten für die Sportart des EGLSF koordiniert werden.
  • die Standards, welche bei den EuroGames in Helsiniki in der "Düsseldorf-Helsinki Erklärung zu Sportrichtlinien" festgeschrieben wurden, eingehalten werden.

 

Newsletter      Bleib in Verbindung mit den EuroGames 2020